Header

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Hardwareentwicklung von Batteriesystemen

− Standort: Köln − Funktionsbereich: Elektrik / Elektronik − Referenzcode: 19180002_HP

Mögliche Standorte: Köln, Dortmund, Aachen, Eindhoven

Wir sind Experte in der Gesamtfahrzeugentwicklung für die Automobilindustrie, der mit über 8.400 Mitarbeitern an knapp 60 Standorten in 19 Ländern das gesamte Spektrum an Entwicklungsdienstleistungen rund ums Automobil anbietet.
Der Umfang an elektronischen Systemen nimmt von Fahrzeuggeneration zu Fahrzeuggeneration zu. Im Fokus stehen hier einerseits die Fahrzeugbasisfunktionen wie bei Außen− und Innenbeleuchtungen, Tür−, Dach− und Klappensteuerungen, Zentralsteuergeräte, sowie andererseits Komfortfunktionen einschließlich Akustik wie bei Klima− und Sitzsystemen.
Bei der Entwicklung der Steuergeräte bringen wir das dafür notwendige umfassende Verständnis für die aktuellen Standards in der Hard− und Softwareentwicklung mit und können flexibel auf die Kundenanforderungen reagieren. Mit der Realisierung von Projekten, wie innovative Lichttechnologien, erhöhen wir die Attraktivität der Fahrzeuge unserer Kunden.
Sie möchten Ihren Teil dazu beitragen? Kein Problem – kommen Sie in unser Team!

Das sind Ihre Aufgaben:

Das sollten Sie mitbringen:

Darum sind wir besonders:

*Aus Gründen der Lesbarkeit verzichten wir darauf, konsequent die männliche, weibliche und diverse Formulierung zu verwenden. Wir möchten Sie, unabhängig von Ihrem Geschlecht, Alter und Ihrer Nationalität oder Religion, für folgende Position gewinnen.


Jetzt bewerben

Ihre Ansprechpartnerin:

EDAG Engineering GmbH
Frau Meena Herrmann
Birnbaumstücke 5
38448 Wolfsburg−Warmenau
Tel.: +49 (5361) 799-72616-

www.edag.de/karriere
Begeisterung für Details, hochmoderne Technologien und immer die Verbesserung im Blick: Als unabhängiger Entwickler der großen Automobilmarken der Welt schlägt unser Herz dafür, Menschen zu bewegen – professionell, mit neuen Ideen, stark in der Umsetzung und auf individuellen Karrierewegen.
Logo